Schön, dass Sie auf unserer Homepage vorbeischauen!

Berufsorientierung

Wer Unterstützung oder Beratung in der Berufsfindung braucht, kann sich gerne an Frau Sinem Gökoglu wenden. Sie ist ausgebildete Bildungs- und Berufsberaterin und steht den Schüler*innen bei Fragen rund um Ausbildung, Lehre und weiterführende Schulen zur Seite.

Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ab der 7. Schulstufe ist es sehr wichtig, den Jugendlichen Einblicke in die Berufs- und Arbeitswelt zu ermöglichen. Um die Entscheidung zur richtigen Schul- und Berufswahl zu erleichtern, wird in der 3. Klasse Berufsorientierung als Verbindliche Übung mit einer Wochenstunde unterrichtet.

Die Berufsorientierung ist auf drei Säulen aufgebaut:

  • Information
  • Orientierung
  • Beratung

Die Schüler*innen sollen über ihre eigenen Stärken und Interessen Bescheid wissen und Möglichkeiten nach der Mittelschule kennenlernen.

Folgende Angebote werden in der 3. und 4. Klasse von den Schüler*innen immer gerne angenommen.

  • MBi - an der Schule organisierte "Messe für Berufsinformation innergebirg" -  nächster Termin: Herbst 2022
  • Talente Check: Testung (in Theorie und Praxis) zum Erkennen der eigenen Stärken
  • Bewerbungstraining: AK - Arbeiterkammer Salzburg
  • BIZ – Berufsinformationszentrum: Bewerbungstraining, Kennenlernen der Einrichtung
  • Kompass: gezielte Workshops für Mädchen und Buben
  • Besuch der PTS St. Johann/Pg.
  • iStar - Veranstaltung für technische Lehrberufe
  • Tour it Up - Messe für Tourismusberufe (vertreten durch regionale Tourismusbetriebe)
  • individueller Besuch der BIM - Berufsinformationsmesse: Aussteller sind Lehrbetriebe und weiterführende Schulen

Die berufspraktischen Tage finden Ende Jänner, Anfang Februar statt. Dabei haben die Schüler*innen die Möglichkeit eine Betrieb ihrer Wahl kennenzulernen und etwas "Berufsluft zu schnuppern".

betriebsschnuppern
Auch im Schuljahr 2021/22 haben wieder sehr viele Schüler*innen die Möglichkeit wahrgenommen und schnupperten in verschiedenen Betrieben.

Ein erstes Kennenlernen eines Lehrberufes oder eines Berufsfeldes hilft in der weiteren Bildungsbahn.

Via Videostream im Klassenzimmer nahmen die Schülerinnen und Schüler der 4b-Klasse am Videoworkshop des Karriereforums teil.

Erstmalig konnten die Schüler/innen der Mittelschule St. Johann/Pg. iStar via Live-Stream erleben.